Segnungsgottesdienst St. Gertrudis und Christ-König

Zum Segnungsgottesdienst waren die Täuflinge des Jahres 2016 mit ihren Familien und Paten am Sonntag, 22. Januar 2017 in die St. Gertrudiskirche eingeladen.

Um die Hand als Symbol des "gehalten sein" und Geborgenheit spüren ging es in dem Wortgottesdienst. Die Taufkatecheten und Pfr. Burke hatten ansprechende Texte und Worte gefunden. Bei den begeisternden Liedern waren dann sogar die ganz kleinen kräftig am mitsingen.

Höhepunkt des Gottesdienstes war die individuelle Segnung der Täuflinge und ihrer Geschwisterkinder.

Im Anschluss hatten die Familien noch die Möglichkeit, bei fair gehandeltem Kaffee und Kuchen noch gemütlich zusammen beieinander zu sitzen. Der Ortsausschuss Bramsche des gemeinsamen Pfarrgemeinderates hatte hierzu eingeladen. Für die kleinsten gab es eine Spielecke und die größeren Kinder erkundeten die Kelleräume unserer Jugendverbände.

a3_2017_pics/xsegnungsgottesdi ... ttesdienst (100) 450x.jpg
a3_2017_pics/xsegnungsgottesdi ... ttesdienst (105) 450x.jpg
a3_2017_pics/xsegnungsgottesdi ... ttesdienst (126) 450x.jpg
a3_2017_pics/xsegnungsgottesdi ... ttesdienst (142) 450x.jpg
a3_2017_pics/xsegnungsgottesdi ... ttesdienst (148) 450x.jpg

 

[zurück zur Übersicht]