Kath. Frauengemeinschaft (kfd)

Wir sind eine Gemeinschaft von Frauen für Frauen...

...die ihre Arbeit für die Gemeinschaft und in einzelnen Gruppen durchführt.

Wir arbeiten frauenorientiert im Sinne der Interessen und Rechte von Frauen. Wir bieten Bildungs- und Kreativkurse, Besichtigungen, Ausflüge und andere Veranstaltungen an.

Wir arbeiten gemeindeorientiert, als Weggemeinschaft in der Kirche, in der Frauen ihren Glauben neu entdecken und Kirche mitgestalten. Viele unserer Frauen sind für unsere Gemeinde tätig und unterwegs. Ob im Pfarrgemeinderat, im Lektorendienst, als Katechetinnen, im liturgischen Dienst und in vielem mehr.

KfD Leitungsteam

Anne Leifeld (Sprecherin)
Karin Lögering (Kassenführerin) 
Mechthild Krummen (Schriftführerin)
Renate Schröder (Beisitzererin)
Rita Rickelmann-Klüsener (Geistliche Begleitung)

a8_2012pics/kfd Vorstand/hw12046.jpg

Karin Lögering, Mechthild Krummen, Rita Rickelmann-Klüsener, Renate Schröder, Anne Leifeld

Wir arbeiten kommunikativ-offen, zu verschiedenen gesellschaftlichen und religiösen Themen.

Wir arbeiten kooperativ und wertebezogen, eben ein Verband, in dem Frauen Vielfalt erleben, auch durch Kontakte und Begegnungen mit Frauen anderer Konfessionen und Kulturen.

Unsere Gemeinschaft gestaltet sich sehr facettenreich. Zurzeit gehören ihr über 320 Frauen an, die sich u. a. in Mutter-Kind-Gruppen und verschiedenen Frauengruppen engagieren. 

Wichtig für eine lebendige Gemeinschaft ist es, dass wir Frauen uns mit Taten und Ideen in unsere kfd-Darme sowie in den einzelnen Gruppen einbringen. Nur mit anderen zusammen kann etwas bewirkt werden.

KFD Bramsche

Wir bringen was ins Rollen!