Viertes Adventsfenster am Pfarrbüro

Am Pfarrhaus konnte das Fenster des Pfarrbüros am Montag, 19. Dezember, betrachtet werden. „Kinder die erwartungsvoll und neugierig auf die Krippe schauen". Mit einer Geschichte, die fragte: „Was den wohl das wichtigste an Weihnachten wäre?", einem kleine Gedicht und einigen Liedern wurden die Anwesenden auf des kommenden Weihnachtsfest eingestimmt. Am Ende gab es noch etwas Süßes und das Gedicht für zu Hause.

a4_2016_pics/badventsfenster4/293A8030.jpg
a4_2016_pics/badventsfenster4/293A8031.jpg
a4_2016_pics/badventsfenster4/293A8033.jpg
a4_2016_pics/badventsfenster4/293A8035.jpg
a4_2016_pics/badventsfenster4/293A8037.jpg
Wir danken allen beteiligten Gruppen für ihre Zeit und Kreativität, dass sie bei dieser Aktion in Darme mitgemacht haben. Es macht Mut, dies Aktion „Adventsfenster" im kommenden Jahr zu wiederholen. Und wer weiß, vielleicht gibt dann auch jemanden, der privat ein Fenster bei sich vorbereiten möchte und dazu einlädt.

Nochmal allen, die dabei waren, vielen Dank und eine gesegnete Weihnachtszeit.

 

[zurück zur Übersicht]